BSV Roleber

 :

 Oberkasseler FV

 10 : 0


Willkommen zum Spielbericht unseres BSV ́S gegen den Oberkasseler FV.
 
Zu Gast in unserer gut besuchten BSV Arena, waren zum Derby, der Tabellen 8.  aus Oberkassel. Sollte eigentlich nicht so das große Hinderniss sein. Jedoch stellten sich die OFV`ler von Anfang an hinten rein, und hatten vorne 2 kleine quirlige Stürmer die von Beginn an immer wieder versuchten vor unser Tor zu kommen. Jedoch war unsere Abwehr, Laurens, Altrim, John und Onno von Spielbeginn an, sehr wach, und haben kaum einen Ball durchgelassen. Unser Mittelfeld und Sturm machten in den ersten 10 Minuten einen etwas trägen und müden Einsatz. Was aber auch am Gegner lag, gibt es doch ein Sprichwort: "Man spielt so gut wie der Gegner es zulässt "  Der Ball wurde meist hoch weg gekickt. Und so musste wir immer wieder neu aufbauen. Aber nach ca 10. Minuten hatten wir unsere Ordnung gefunden, und konnten teilweise unser gutes Passspiel aufziehen. John + Onno über rechts und Hicham + Tim über links. In der Mitte waren Adrian, David und unsere heutige Kapitänin Kristin dran. Ab der 12. Minute wurde auch der Abwehrriegel endlich geknackt, einen links- Hammer von Hicham schlug im linken oberen Winkel so ein das der Ball noch auf die Linie knallte und in Tor trudelte. Zum Glück ist auch kurz danach das 2:0 gefallen.  Wiederrum Hicham. Dadurch kam mehr Ruhe in unser Spiel. Immer wieder über links ( Tim ) und rechts ( Onno ) erspielten wir uns mal wieder viele Torchancen. Aber erst ein Kraftakt von Altrim sollte das 3:0 bringen. Er knallt dem OFV Torwart den Ball aus 5 Metern um die Ohren, das diese erst nach paar Minuten  aufhörten zu wackeln. Das 4:0 erzielte der heute gut spielende Tim. Danach war erst mal Erholung für Oberkassel angesagt. Pause.

Nach Wiederbeginn, liessen unsere Jungs fast gar nichts mehr zu. Adrian, John und Kristin haben im Mittelfeld fast jeden Ball abgefangen, und den nächsten Angriff eingeleitet.  Und Adrian machte nach einem schönen Doppelpass mit Tim das 5:0.  Dass das noch nicht das Ende war, kann man sich ja denken. Immer wieder wurde der Ball schön nach vorne gespielt, David im Sturm hatte aber immer wieder ein Bein eines Gegners, oder den Torwart vor sich, das der Ball einfach nicht reinwollte. Schade. Besser hat es für Hicham geklappt, der sich im Spiel immer weiter  gesteigert hat. Und so schoss er sage und schreibe die nächsten 5 Tore hintereinander. Das 10:0 war dann auch das Endergebnis.

Und zu unserem Torwart Thilo : da unsere Abwehr heute sehr stark gespielt hat, besonders Laurens der jeden Ball
abgelaufen oder weg gegräscht hat, bekam Thilo kaum einen Ball. Nur Torwart Abstöße durfte er heute üben. Er hat beim warmmachen mehr Bälle auf Tor bekommen, als im Spiel.  
 
Der Applaus der Fans nach Abpfiff war schon riesig.
Und auch der Gästetrainer konnte nur Lob über unsere Truppe zollen, er wunderte sich über die Steigerung,
die unser Team gemacht hat. Haben wir in der F-Jugend noch klar gegen seine Mannschaft verloren.
 
Team heute :  Thilo, Adrian, John, Laurens, Kristin (C), David, Altrim, Hicham, Onno und Tim
 
Viele Grüße Euer
Toni Torschuss