SC Fortuna Bonn

 :

BSV Roleber

 2 : 2

Hallo liebe Sportbegeisterte,

heute ging es ins Wasserland zum Spitzenspiel.

13.00 Uhr im Wasserlandstadion von Fortuna. Spannung pur, hier tritt der erste ( BSV ) gegen den zweiten an. Schon beim warm machen beäugten sich beide Mannschaften, wer kommt wie aus der Winterpause raus. Der Sieger heute könnte richtige Bigpoints machen. Verhaltene Mannschaftsbegrüßung, dann rollt endlich der Ball...

... wir machen gehörig Druck, Fortuna steht eigentlich nur hinten drin, viele gut Pässe kommen in der Spitze an, aber Jonathan scheitert 2x am herauslaufenden Keeper. Unsere Abwehr mit John, Adrian und Altrim steht sattelfest. Fortuna kommt nur zu 1 Chance, indem sie einen Ball an der Mittellinie wegschlagen und der landet an unserer Latte. Aber das war es schon in Halbzeit 1. Nur bei uns will kein Tor fallen, Hamudi und Hicham reihen sich bei den guten Chancen ein. knapp vorbei und ebenfalls Latte.

13:22 in Bonn, Tooooooooooor für den BSV, eine ganz starke Kombination von Adrian zu Hicham, der spielt steil auf Jonathan, und der legt den Ball super zurück auf Hicham, und er Überlupft ganz cool den Keeper. 1:0 für unsere Jungs. Super Tor, und endlich der verdiente Lohn. Wir versuchen direkt nachzulegen, Tim, Kristin und Onno machen ein sehr starkes Spiel, sie gewinnen fast alle Zweikämpfe und und ihre Pässe kommen fast alle an. Und es wird hitziger die Fortuna Fans machen von Aussen sehr viel Lärm..... Schreien, Rufen, Meckern
Und dann pfeift der Schiri auch noch zu früh in die Pause, Tumulte an der Linie.
Nach kurzem Besprechen werden die restlichen 3 Minuten nachgespielt. Aber dann geht es doch pünktlich in die Pause.

13:40 Uhr Bonn. Anpfiff 2 Halbzeit, zuerst hat wieder nur der BSV gute Gelegenheiten von Kristin und Laurens aber sie
scheitern am Keeper bzw am Verteidiger. Durch die lauten Fortunafans wird die Partie wieder unruhiger, sogar eine 2 min. Unterbrechung war die Folge. Durch viele Wechsel in unserer Mannschaft kamen wir ein wenig aus dem Tritt, und Fortuna nutzte die kurze Schwächephase zu 2 Toren. Kaltschnäuzig, ein Fernschuss in den Winkel und einen Kullerball der abgefälscht wurde führten zur 2:1 Führung für die Fortunen. Unglaublich. Thilo konnte bei beiden Bällen nichts ausrichten. Bis dahin hatte er unseren Kasten sauber gehalten. Eine sehr gute Leistung heute! Jetzt mussten wir alles nach vorne werfen, die Jungs und Kristin rannten und kämpften wie die Wilden, aber auch guter Fussball wurde gespielt. Und wir wurden belohnt, Eine Ecke von Adrian köpft Hamudi unhaltbar ins Tooooooooor Ausgleich 2:2. Riesen Jubel im BSV Lager. Am Donnerstag im Training geübt, am Samstag vollendet. Diesmal wurde pünktlich abgepfiffen. Am Ende ein Spitzenspiel mit allem drum und dran.

Top: BSV Spieler, alle super gespielt. Top: BSV Fans ruhig und eine tolle Unterstützung
Top: fairer Gegner samt Trainerteam. Flop: Fortunafans schlechte Gastgeber.

Im Kader: Wasserland
Tor: Thilo, im Feld: John, Laurens, Altrim, Onno, Kristin, Tim ( C ), Adrian, Hicham, Hamud und Jonathan.

Herzlichen Glückwunsch an das Teams: Tabellenführung souverän verteidigt.

Gruß Eure Fussballredaktion,
Toni Torschuss