BSV Roleber

 :

RW Lessenich

 16 : 2


Hallo liebe Zuhörer, Leser und Fans der Toni Torschuss Redaktion,

aus der BSV Arena berichtet heute Toni Torschuss

und sein Name ist heute Programm :
18 Tore...boah... Nasen Tore... Tolle Tore.. Eigentore..." na endlich"  Tore ...Traum Tore.... 

Unsere E4 hat ein Heimspiel gegen Lessenich und unsere E5 hat heute spielfrei.

Der Gegner Rot-Weis Lessenich ist ein Gegner gegen den wir sehr oft spielen, ob in Ligaspielen, Hallenturniere oder Feldturnieren. In der F-Jgd "hin " noch verloren, gewannen wir das " rück" knapp, und jetzt in der E-Jgd "hin" 10:1 gewonnen , also aufsteigend. Nur wie tritt der Gegner heute auf? Coach Michael macht unsere Junge fast eine halbe Stunde warm, und im Anschluss gab es noch warme Worte von Coach Achim wegen dem Spiel letzte Woche (  2:2 bei Fortuna  d. Red. )
Der Gast wurde freundschaftlich begrüßt, aber Ihr Schlachtruf war lauter. Anstoß BSV Aber es dauerte nicht lange mit der Freundschaft , 2 x Doppelpaß und Hamudi kickt zum 1:0 ein. Kurz danach trifft Hicham zum 2:0 ( Assist Jona ).Klick-Klack,  3:0 durch Hicham, und ein schnelles 4:0 durch Jonathan. So langsam taten uns die Rot-Weissen etwas Leid, sie fanden überhaupt nicht ins Spiel. Ein Schuss von Hamudi prallte einem Abwehrspieler ans Bein und von dort aus ins Tor. Eigentor zum 5:0. Das 6:0 erzielte wieder Hicham mit einem Schuss durch die Beine des Keepers. Jetzt wollte alle nach vorne, und ein Tor schießen, und so kam es, das John alleine gegen 3 Lessenicher spielte, und diese den Ball am verdutzten Thilo zum 1:6 einschiessen konnten. Der unparteiische Schiri versuchte die Lessenicher zu schützen und schickte alle BSV Fans u. Betreuer vom Platz, und entschied auch mal einen Einwurf für Lessenich obwohl er eigentlich für Roleber war. Ein toller Angriff findet Kristin, und sie schießt auf`s Tor, der Keeper hält noch, aber der Abpraller springt Kristin an die Nase und von da aus ins Tor. 7:1. Aber noch nicht Schluss in Halbzeit 1, denn  Hamudi macht mit einem Alleingang das 8:1. Die Lessenicher konnten ein 2 mal vor unser Tor kommen und mit einem Glücksschuss das 2:8 erzielen. Dann kam der Halbzeitpfiff.
Kaum war die 2 Halbzeit angepfiffen, schlug es wieder mehrfach im Lessenicher Gehäuse ein.

Im 2 Minutentakt hiess es 9:2 Hicham, 10:2 Adrian, 11:2 wieder Hicham, 12:2 wieder Adrian, und 13:2 Jonathan. Unser Team spielte heute einfach klasse, Altrim, Kristin, Laurens, und John hatten heute so viel Zeit, sie konnten den Ball immer wieder ruhig annehmen und schöne Spielzüge einleiten. Wieder so ein schneller Angriff über links, Pass von David auf Hamudi und der trifft zum 14:2. Aber auch hier noch nicht Schluss, einen langen Pass in den Lauf von David, er läuft seinem Gegenspieler
weg, und lupft den Ball über den Quer liegenden Torwart zum 15:2. Den Schlusspunkt in einer recht einseitigen Partie, schoss Tim mit einem Traumtor aus 15 Meter in der Winkel. Endstand 16:2 !!!

Fazit: Das ganze Team hat heute super gespielt, jeder hat auf seiner Position alles gegeben,
und dadurch war es erst möglich so viele Tore zu schiessen.

Glückwunsch.

Im Kader :  Thilo, John ( C ), Laurens, Altrim, Kristin, Hicham, Adrian, Hamudi, Tim, Jonathan und David

Gruß Eurer
Toni Torschuss